Diese Produkte werden betreut von:
Hr.Phanuwat Ketsorn
und Frau Judith Vitek
Tel: +43/2252/84505-41 und 12

ketsorn@industrieregler.at
vitek@industrieregler.at
       
  Druckschalter               Drucksensoren    
         
   
  Standard-Manometer DN 80, 100, 160
Diese Manometer eignen sich zur Messung gasförmiger
oder dünnflüssiger Medien bis +60°C, die Buntmetall nicht angreifen. Umgebungstemperatur sollte –20 bis +60°C nicht übersteigen.

 
 
   
 

Industrie-Manometer
Diese hochwertige, robuste Manometerkonstruktion eignet sich zur Messung von gasförmigen oder flüssigen Medien bis +60°C

   
   

Kapselfeder-Manometer NG 63 und 100-EN 837-3
Diese Messgeräte finden Überall dort Verwendung, wo niedere Drücke bis 600 mbar gemessen werden müssen. Kapselfedermanometer eignen sich aber grundsätzlich nur zur Messung von luft- und gasförmigen Medien.

 
   
    Kapselfeder-Manometer
NG 60, 100 und 160 Edelstahl - Industrieausführung - EN 837-3
Diese Messgeräte in Edelstahlausführung eignen sich grundsätzlich zur Messung aggressiver, gasförmiger Medien bis +100°C

 
   
   
    Edelstahl-Manometer NG 63, 100 und 160
Industrieausführung - EN 837-1
Trocken oder Flüssigkeitsgefüllt
Das Edelstahlmanometer eignet sich für den universellen Einsatz im Anlagen- und Apparatebau oder in der Petrochemie, aber auch in anderen Chemiebetrieben, sowie in der Verfahrenstechnik und Wasseraufbereitung. Durch Verwendung von hochwertigem Edelstahl sind diese Manometer in fast allen Industriezweigen verwendbar, wo aggressive Medien in flüssiger oder gasförmiger Form bis zu max. +100°C zu messen sind

   
   
 
   
   
  Glyzerin-Manometer F NG 100, 160 und 250
Industrieausführung - EN 837-1
Manometer mit Flüssigkeitsfüllung (Glyzerin) finden überall dort Verwendung, wo besonders rauhe Betriebsbedingungen wie Vibrationen, schnelle und oftmalige Last- wechsel bzw. starke Druckschwankungen auftreten. Mediumtemperatur: +60°C

 
   
    Glyzerin-Manometer F NG 100, 160 und 250
Industrieausführung - EN 837-1
Manometer mit Flüssigkeitsfüllung (Glyzerin) finden überall dort Verwendung, wo besonders rauhe Betriebsbedingungen wie Vibrationen, schnelle und oftmalige Last- wechsel bzw. starke Druckschwankungen auftreten. Mediumtemperatur: +60°C
 
   
   
    Feinmess-Manometer NG 150 und 250
Industrieausführung - EN 837-1
Feinmeßmanometer werden nicht nur zur Überprüfung von Betriebsmanometern verwendet, sondern auch wenn Drücke mit hoher Genauigkeit (z.B. Vergleichsmessungen) verglichen werden sollen. Diese hochwertigen Druckmessgeräte dienen zur Messung von flüssigen oder gasförmigen Medien bis +60°C, Für hochkorridierende oder kristallisierende Medien sind Druckmittler zu verwenden

 
   
    Plattenfeder-Manometer NG 100 und 160-EN 837-3
Plattenfedermanometer eignen sich zur Messung von Drücken bis 40 bar von flüssigen oder gasförmigen Medien. Zähflüssige Medien können bei Verwendung offener Messflasche gemessen werden. Bei aggressiven Medien werden die mediumberührenden Teile in Edelstahl oder auch mit einer teflonbeschichteten Folie (PTFE) ausgeführt (Edelstahl-Plattenfedermanometer).
 
 
   
Industrieregler Vertriebs-GmbH
2500 Baden
Meiereigasse 20
Tel.: +43/2252/84505-0
Fax: +43/2252/42260

info@industrieregler.at
Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag:
8.00 bis12.00 und 12.30 bis16.30
Freitag : 8.00 bis 14.00
         
  nach oben   home